landesapothekerkammer Hessen
x

Etablierung eines Qualitätsmanagementsystems

Die Einführung eines Qualitätsmanagementsystems für pharmazeutische Tätigkeiten ist nach der ApBetrO vorgeschrieben. Ein wichtiges Ziel der Einführung eines Qualitätsmanagement-Systems (QMS) in der Apotheke ist die Strukturierung der Betriebsabläufe und diese auf qualitativ hohem Niveau effizient zu gestalten. Grundlage eines eigenen QMS ist die Erstellung eines Handbuches mit Abbildung der betrieblichen (pharmazeutischen) Prozesse. Diese müssen festgelegt und dokumentiert werden.

Eine Hilfestellung für die Abbildung der eigenen Prozesse geben die Leitlinien der Bundesapothekerkammer. Ziel ist, dass Arzneimittel nach aktuellem Stand von Wissenschaft und Technik hergestellt, geprüft und gelagert werden. Auch soll die Abgabe qualitätsgesichert erfolgen, eine optimale Beratung stattfinden und Verwechslungen vermieden werden.

Die Leitlinien der BAK finden sich auf der Homepage der ABDA im Bereich Themen – Arbeit in der Apotheke – Qualitätssicherung. Sie werden regelmäßig überarbeitet und auf den aktuellen wissenschaftlichen Standard angepasst. Auch werden Arbeitshilfen (z. B. Checklisten, Dokumentationsvorlagen) zur Verfügung gestellt, die eine praktische Umsetzung vieler Punkte aus den Leitlinien in den Apothekenalltag vereinfachen.


Bei weiteren Fragen steht Ihnen die LAK-Geschäftsstelle gerne zur Verfügung. Ihre Ansprechpartnerin ist Dr. Pamela Reißner unter Tel.: 069 979509-59.

Eine Zertifizierung des QM-Systems der Apotheke ist über externe Anbieter möglich. So kann jede Apotheke den erreichten Standard gegenüber ihren Kunden und Behandlungspartnern darstellen. Im Rahmen einer Zertifizierung und der damit verbundenen externen Audits erhält jede Apotheke Hilfestellung zur kontinuierlichen Verbesserung.

Apotheken Suche

Seminare und Veranstaltungen

18.06.2019

Best of Neue Arzneistoffe 2018 - Wirkmechanismen und therapeutische Bedeutung für die Praxis verstehen!

Abendfortbildung in Marburg

Weitere Informationen

18.06.2019

Paulinchen allein zuhaus - Brandverletzungen bei Kindern

Abendfortbildung in der Region Kassel

Weitere Informationen

22.06.2019

Workshop für Pharmazeuten im Praktikum 2019 - WPP 01/19

Beratungsgespräche auf hohem pharmazeutischen Niveau! - Fit für die Praxis und das 3. Staatsexamen

Weitere Informationen

26.06.2019

Refresher-Präsenzveranstaltung - KS

Schizophrenie

Weitere Informationen