landesapothekerkammer Hessen
x

Empfehlung zur Durchführung

Die Fachkommissionen der Bundesapothekerkammer für die einzelnen Weiterbildungsgebiete haben Durchführungsempfehlungen erarbeitet, um den Weiterzubildenden und Ermächtigten einen Leitfaden für den Ablauf der Weiterbildung zu geben. Diese gewährleisten ein qualitativ hohes und einheitliches Niveau der Weiterbildung in Deutschland.

Zu den folgenden Gebieten stehen Ihnen die Durchführungsempfehlungen der Fachkommissionen der Bundesapothekerkammer zum Download und Ausdruck zur Verfügung:

  Allgemeinpharmazie

  Klinische Pharmazie

  Arzneimittelinformation

  Pharmazeutische Analytik

  Pharmazeutische Technologie

  Toxikologie und Ökologie


Weiterführende Infos sowie auch ein Muster-Projekt finden Sie auf der Internet-Seite der ABDA bzw.   ABDA/Allgemeinpharmazie.

Während der Weiterbildungszeit ist der Besuch von mindestens 120 Seminarstunden vorgeschrieben.
Eine Projektarbeit ist anzufertigen. Die Erstellung eines Weiterbildungsplans sowie die Protokollierung von zwei Fachgesprächen pro Jahr sind ebenfalls vorgeschrieben.

Die Apothekerkammern haben sich auf bundeseinheitliche Themenkataloge für die Seminare verständigt. Zu Ihrer Information stellen wir Ihnen nachfolgend die Seminarinhalte der jeweiligen Gebiete zum Download und Ausdruck zur Verfügung.


Die Themenkataloge für die Seminare Allgemeinpharmazie, Klinische Pharmazie sowie zur Arzneimittelinformation sind in den Durchführungsempfehlungen enthalten.

  Pharmazeutische Analytik

  Pharmazeutische Technologie

  Toxikologie und Ökologie


Folgende Weiterbildungsbereiche werden von der Landesapothekerkammer Hessen angeboten. Auch hierfür wurden Durchführungsempfehlungen und Seminarinhalte von den Fachkommissionen der Bundesapothekerkammer erarbeitet, die wir Ihnen zum Download und Ausdruck zur Verfügung stellen:

  Durchführungsempfehlung Ernährungsberatung

  Geriatrische Pharmazie

  Homöopathie und Naturheilkunde

  Onkologische Pharmazie

  Durchführungsempfehlung Prävention und Gesundheitsfoerderung

  Infektiologie


Gesetzliche Grundlage für die Weiterbildung bildet die Weiterbildungsordnung der Landesapothekerkammer Hessen sowie deren Anlage (auf der Homepage in den Rechtsgrundlagen unter Kapitel 15).

Apotheken Suche

Seminare und Veranstaltungen

22.08.2017

Laborwerte und ihre Bedeutung

Abendfortbildung in Kassel

Weitere Informationen

26.08.2017 - 29.10.2017

Kompetente Betreuung von Tumorpatienten - ABGESAGT

Zertifikatfortbildung, Weiterbildung

Weitere Informationen

28.08.2017

Die Kraft der Sprache - Wege für eine bessere Compliance

Abendfortbildung in Eschwege

Weitere Informationen

29.08.2017

Arzneimittelanamnese

Abendfortbildung in Gießen/Marburg

Weitere Informationen